BürgerEnergiegenossenschaft

Voralb Schurwald eG

Die Genossenschaft

Heute gibt es in allen gesellschaftlichen Bereichen Genossenschaften. Als Beispiele seien einige aus unserem täglichen Umfeld genannt. Die PSD-Bank ist eine Genossenschaftsbank (von der auch ein Teil dieser Ausführung stammt), die BürgerEnergieGenossenschaft Voralb-Schurwald, die Konsumgenossenschaft Göppingen (die Staufers-Läden), Volks- und Raiffeisenbanken und die Spardabank.

Der Mensch, also das Mitglied stehen bei der Genossenschaft im Vordergrund. Soziale Werte wie Solidarität, Verantwortung, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Sicherheit stehen im Vordergrund. Deshalb fließen erzielte Überschüsse aus der Geschäftstätigkeit wieder an die Mitglieder in Form einer Dividende oder anderer Vergünstigungen zurück.

Aus diesem Grund übernehmen auch ehrenamtlichen Mitarbeiter die Arbeit. Die BürgerEnergieGenossenschaft Voralb-Schurwald hat 2 Vorstände, 7 Aufsichtsräte sowie 2 Beiräte zur Unterstützung des Vorstandes. Demnächst werden wir den Ehrenamtlichen ein Gesicht geben und sie Ihnen vorstellen.

eG Diese Abkürzung bedeutet „eingetragene Genossenschaft“. Die Genossenschaft ist im Genossenschaftsregister eingetragen.

Gemeinsam mehr erreichen. Werden auch Sie Mitglied in unserer Genossenschaft. Ab 100,00 Euro sind Sie dabei.

zurück >>