BürgerEnergiegenossenschaft

Voralb Schurwald eG

Projekt 1 - Eschenbach

Photovoltaikanlage auf dem Dach der Grundschule Eschenbach
Das erste Vorhaben war die Übernahme der Photovoltaik-Anlage auf dem Grundschuldach in Eschenbach. Das „Sonnendach“ erzeugt bereits seit Februar 2009 jährlich etwa 20.400 kWh regenerativen Strom und bietet den Vorteil, dass die Genossenschaft mit dieser Investition direkt „loslegen“ konnte. Pro Jahr wird der Umwelt damit ein Ausstoß von etwa 5,2 Tonnen CO2-Emissionen erspart. Das sind in 20 Jahren Betriebsdauer stattliche 104 Tonnen. Die Bürger leisten damit einen großen Beitrag für eine klimafreundliche Energieerzeugung in Baden-Württemberg.

Die offizielle Übergabe an die BEG erfolgte am 17. Juni 2010 10:00 in einem feierlichen Akt.

Technische Daten: Generatorleistung: 22,50 kWp, 2 Wechselrichter

Zugang zu den laufenden Produktionsdaten: hier klicken 

http://www.sunnyportal.de/Templates/PublicPageOverview.aspx?plant=63053aaa-eaef-40ef-9cdf-f77b2507869e&splang=de-DE